bottaro_world_map.png
Baugewerbe

Weißgeglühter Draht: Die Spule aus Eisendraht, die in eine Hand passt

Den Menschen stets kompromisslos in den Mittelpunkt der unternehmerischen Verantwortung zu stellen: Das ist eine Ehrensache für die Firma Bottaro, die auch bei der Produktion der Spule aus weißgeglühtem Eisendraht BWC™ auf die Gesundheit und Sicherheit aller Branchenakteure achtet.

In diesem Artikel werden wir über folgendes sprechen:

  • Ein Strang aus weißgeglühtem Eisendraht für jeden Bedarf
  • Bottaro docet: Wie man den weißgeglühten Draht BWC™ optimal produziert und verpackt
  • Die Spule BWC™: wenige Zahlen, die den Unterschied machen
  • Alle Vorteile einer Eisendrahtspule auf den Menschen abgestimmt

Ein Strang aus weißgeglühtem Eisendraht für jeden Bedarf

Sie heißt BWC™ (Bottaro Wire Construction) und es handelt sich um eine Spule aus weißgeglühtem Draht, die den Bedürfnissen verschiedener Benutzerkategorien wie Bauunternehmen, Industrie, Privatpersonen, Großhändler, Handwerker und Eisenwaren am besten gerecht wird.

Schon bei dieser breiten Zielgruppe lässt sich die große Vielseitigkeit eines Produkts nachvollziehen, das aufgrund seiner geringen Größe problemlos in eine Hand passt.

Einfach zu handhaben und extrem widerstandsfähig, verdankt der Strang von Bottaro seinen großen kommerziellen Erfolg dem Material, aus dem er hergestellt wird: dem weißgeglühten Draht.

Dieses Material hat eine bessere Qualität als die schwarzgeglühte Version, ist sauberer und wertvoller sowie weicher. Seine bessere Formbarkeit kann die Qualität der Arbeit des Bedieners verbessern, Ermüdung und einige Gesundheitsrisiken reduzieren.

Bottaro docet: Wie man den weißgeglühten Draht BWC™ optimal produziert und verpackt

Auf die Frage der Verbraucher, ob der weißgeglühte BWC™-Draht wirklich von Qualität ist, antwortet Bottaro mit einer strengen Kontrolle der gesamten Produktionskette, die mit der sorgfältigen Auswahl hochwertiger europäischer Walzdrähte beginnt und mit einem ökologischen und zertifizierten Produktionsprozess ISO: 9001 endet.

Aber nicht nur das, denn Bottaro hat einen tadellosen Produktionszyklus implementiert, in dem dieser in jeder Sekunde und für jeden Zentimeter des produzierten Drahts von Roboterinstrumenten kontrolliert wird; diese sind in der Lage, den Prozess zu stoppen, wenn sie einen Fehler finden.

Gerade der Einsatz derAutomatisierung ermöglicht esdaher, menschliche Fehler zu vermeiden, da der Bediener das Produkt zu Gunsten seiner eigenen Sicherheit niemals manuell berührt.

Auf die gleiche Weise kann ein solch raffinierter Produktionsprozess dem Produkt sowohl die typische Weichheit des weißgeglühten BWC™-Drahts als auch dank eines mit speziellen Sonden gesteuerten Arbeitszyklus seine hohe Widerstandsfähigkeit gewährleisten.

Der weißgeglühte BWC™-Draht erstellt sich daher auch in der Spulenherstellungsphase als ideal: Nach dem Wickeln wird der Strang mit einer Polyethylenfolie bedeckt, die mit Bottaro-Grafiken oder auch anonym hergestellt wird; die Folie wird durch eine spezielle Instrumentierung erhitzt, damit sie perfekt an der Rolle haftet und nach dem Abkühlen das Risiko verhindert werden kann, dass die Rolle sich durch die Federkraft wieder öffnet, und somit keine Schnittgefahr für die Hände des Bedieners darzustellen.

Ein weiterer Vorteil dieser Folie besteht darin, dass sie den Draht vor Luftkontakt isoliert und ihn so vor Rost und Korrosion schützt.

Die Spule BWC™: wenige Zahlen, die den Unterschied machen

Klein, vielseitig und leicht: So lässt sich der Strang aus weißgeglühte BWC™ Draht in drei Worten beschreiben.
Nachfolgend, wie man denselben Strang in technischeren, aber ebenso praktischen Begriffen erklärt:

  • Gewicht: nur 330 g (25 kg pro Karton mit 75 Stück, 1.000 kg eine ganze Palette)
  • Drahtstärke: von 0,90 mm bis 1,40 mm
  • Spulendurchmesser: 50 ± 3 mm
  • Spulenhöhe: 65 ± 5 mm
  • Anzahl der Drähte auf der Spule: 1 bis 3 Drähte je nach der vom Kunden gewählten Variante

Alle Vorteile einer Eisendrahtspule auf den Menschen abgestimmt

Aber was sind die Vorteile dieser spezifischen Eigenschaften für die Bediener, die die Spule verwenden werden?
Sehen wir uns einige davon an:

Gesundheit und Transport

Das geringe Gewicht der Spue ist ideal für die Gesundheit der Bediener. Dies liegt daran, dass Sie bei der täglichen Arbeit alle Probleme im Zusammenhang mit der Handhabung schwerer Lasten vermeiden können, die eine der Ursachen für das Auftreten von Erkrankungen und Pathologien der Wirbelsäule und der osteomuskulären Strukturen sind.

Auch der Karton mit 75 Stück hat seine Vorteile, nicht nur, weil das Gewicht des Pakets mit 25 kg unter der riskanten Gewichtsgrenze für die Wirbelsäule bleibt und auch von Bedienern, die einer der geschützten Kategorien angehören, problemlos bewältigt werden kann, sondern auch, weil es sich um ein Format handelt, das es zulässt den Versand zu optimieren, sowie die Handhabung und Lagerung in Paletten von 1000 kg zu erleichtern, denn diese können nach ihrer Ankunft leicht entleert und eingelagert werden.

Zeitersparnis und Sicherheit

Die geringe Größe der Rolle ermöglicht es dem Bediener, eine oder mehrere davon ohne Gewichts- und Platzprobleme zu tragen und sie sogar in den Werkzeuggürtel zu stecken. Wie kann dies den Arbeiter auf der Baustelle entlasten?

Auf einer Straßenbaustelle kann es beispielsweise vorkommen, dass das Transportfahrzeug mit dem Material nicht in der Nähe des Einsatzortes steht. Um sich mit zusätzlichen Draht zu versorgen, muss ein langer Straßenabschnitt zu Fuß zurückgelegt werden, oft bei dichtem Verkehr. In ähnlicher Weise bedeutet dies auf einer Baustelle, die sich normalerweise auf mehreren Stockwerken entwickelt, dass sich die Arbeiter in gefährliche Höhen und zwischen Stangen, die aus dem Stahlbeton herausragen, bewegen müssen.

Diese einfachen Beispiele zeigen, wie die Bewegungen der Arbeiter auf der Baustelle in Grenzen gehalten werden kann, sowie die Effizienz verbessert und die Ermüdung reduziert werden können, beides Effekte, die sich aus der Verwendung der Spule ergeben, wodurch Sie die Zeit optimieren und das Verletzungsrisiko, zu Gunsten der Sicherheit, in vollem Umfang reduzieren können.

Vielseitig und praktisch

Die Dicke der Drähte und die Möglichkeit, zwischen 1, 2 oder 3 Drähten auf der Spule zu wählen, ermöglichen es Ihnen, das volle Potenzial des Strangs auszuschöpfen, wodurch er für alle Anforderungen des Unternehmens äußerst funktional wird. Sie können sich für die eindrahtige oder zweidrahtige Spule entscheiden, falls Sie eine größere Dicke benötigen. Der dreidrahtige Strang hingegen ist optimal für diejenigen, die Bindungen mit maximaler Stärke herstellen müssen.

Einmal mehr beweist Bottaro also mit einem Produkt, das Sicherheit am Arbeitsplatz, Aufmerksamkeit für die Gesundheit der Arbeitnehmer und hervorragende Leistung vereint, in der Lage zu sein, auf die Bedürfnisse seiner Kunden und ihrer Mitarbeiter effektiv einzugehen und sich von der Konkurrenz durch Innovation, die immer im Dienste der Person steht, abzuheben.

© Copyright Bottaro Mario S.r.l. - All rights reserved