bottaro_world_map.png

Please, select your language

  • Italienisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch

Privacy Policy

Informationsdokument Artikel 13 EU Reg. 2016/679- GDPR – Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten des Betroffenen.

 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten) stellen wir Ihnen die notwendigen Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung. Die Informationen gelten nicht als gültig für andere Websites, die über Links auf den Websites des Domaininhabers aufgerufen werden können, die in keiner Weise für Websites Dritter verantwortlich sind.
Diese Informationen werden gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten) verarbeitet und lehnt sich auch an die Bestimmungen der Richtlinie 2002/58 / EG in Bezug auf Cookies und durch die Bereitstellung der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten von 08.05.2014 in Bezug auf Cookies vorgesehen.

 

1. BETROFFENE PERSONEN
INHABER DER VERARBEITUNG, ist gemäß Artikel 4 und 24 der EU-Verordnung 2016/679 die BOTTARO MARIO SRL mit Sitz in Viale Bianca Maria 28, 20129 Mailand (MI), und Geschäftssitz in Via F. Baracca, 9 – 20026 Novate Milanese (MI) und Via XXV Aprile, 14 – 23014 Delebio (SO) in Person des Vertreters protempore (info@bottaro.org.)

2.ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG
Die angegebenen personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen gemäß Art. 6 der EU-Verordnung 2016/679 zu folgenden Zwecken verarbeitet:
a) Verwaltung der inhärenten Datenverarbeitung (Art. 6 b):
– Navigation auf dieser Website;
– mögliche Registrierung auf der Website;;
– mögliche Zusammenstellung des Datenerfassungsformulars zum Senden einer Informationsanforderung an den Datenverantwortlichen;
– mögliche Anfrage nach einem Kostenvoranschlag durch Ausfüllen des Formulars in den verschiedenen Bereichen der Website;
-Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, des Gesetzes und der administrativen Buchhaltung. Für die Zwecke der Anwendung der Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten handelt es sich bei den zu Verwaltungszwecken vorgenommenen Verarbeitungen um Vorgänge im Zusammenhang mit der Durchführung organisatorischer, administrativer, finanzieller und buchhalterischer Tätigkeiten, unabhängig von der Art der verarbeiteten Daten. Diese Ziele verfolgen insbesondere interne organisatorische Tätigkeiten, solche, die für die Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Verpflichtungen funktionieren, Informationstätigkeiten.
b) Verwaltung der inhärenten Datenerarbeitung (Art. 6 a Buchstabe.f)):
Mögliche Zusammenstellung des Datenerfassungsformulars für die Auswahl des im Bereich “Arbeiten mit uns” anwesenden Personals und Rückmeldung vom Datenverantwortlichen zu erhalten.
c) Verwaltung der inhärenten Datenerarbeitung (Art. 6 a Buchstabe.a)):
– Vorbehaltlich der Zustimmung und bis zum Widerspruch, Anmeldung zum Newsletter-Service von BOTTARO MARIO SRL und Erhalt per Post von Werbematerial und / oder Einladungen zu Veranstaltungen, die durch den Inhaber der Datenverarbeitung und/oder für andere Marketingaktivitäten per SMS, MMS gefördert oder organisiert werden, telefonisch auch ohne Ansprechpartner, postalisch oder über andere kommerzielle Kommunikationsmittel, zur Übermittlung von Werbe- und/oder Werbeinformationen über die Produkte und Dienstleistungen von BOTTARO MARIO SRL.
Die Daten werden in das Firmen-CRM eingefügt.
Um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und möglicherweise zu verbessern, verwendet der Verantwortliche der Datenverarbeitung Systeme zum Versenden von Newslettern und Werbemitteilungen mit Berichten.
Dank der Berichte kann der Verantwortliche zum Beispiel folgende Informationen in Erfahrung bringen: Anzahl der Leser, Seitenaufrufe, einmaligen “Klicker” und Klicks, Geräte und Betriebssysteme, die verwendet wurden, um die Mitteilung zu lesen; Details über die Aktivität einzelner Benutzer; Details über die zu zugestellten und nicht zugestellten E-Mails. Alle diese Daten werden verwendet, um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und gegebenenfalls zu verbessern.

Cookies
Weitere Informationen zu den von dieser Website verwendeten Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie. collegamento ipertestuale

3.DATENEMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON DATENEMPFÄNGERN
Die angegebenen personenbezogenen Daten werden an Empfängern übermittelt, die die Daten als Verwalter (Art. 28 der EU-Verordnung 2016/679) und / oder als natürliche Personen, die unter der Aufsicht des Inhabers und Verwalters handeln, zu den oben genannten Zwecken verarbeiten. Insbesondere werden die Daten übermittelt an:
– Personen, die Dienstleistungen für die Verwaltung des Informationssystems und der Kommunikationsnetze BOTTARO MARIO SRL (einschließlich E-Mail) erbringen;
Kanzleien oder Unternehmen mit unterstützenden oder beratenden Funktionen
– Behörden, die für die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und/oder Bestimmungen öffentlicher Stellen zuständig sind, auf Anfrage;
– im Falle von Verwaltungs- und Rechnungslegungszwecken können die Daten an Wirtschaftsinformationsunternehmen zur Beurteilung der Zahlungsfähigkeit und des Zahlungsverhaltens und/oder an Personen zum Zwecke des Forderungseinzugs übermittelt werden.

Die Personen, die zu den oben genannten Kategorien gehören, üben die Funktion des Datenverarbeiters aus, oder sie arbeiten in völliger Autonomie als eigenständige Datenbeauftragte. Die Liste der benannten Datenverarbeiter wird ständig aktualisiert und ist beim Inhaber der Datenverarbeitung unter folgender Adresse erhältlich: info@bottaro.org.

4. DATENÜBERMITTLUNG AN DRITTLÄNDER UND/ODER INTERNATIONALE ORGANISATIONEN
Die angegebenen personenbezogenen Daten können innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union innerhalb der Grenzen und unter den Bedingungen des Art. 44 ff. der EU-Verordnung 2016/679 übermittelt werden, um die mit der Verarbeitung verbundenen Zwecke zu erfüllen. Der Betroffene kann eine Kopie der Bedingungen für die Übertragung erhalten, indem er eine E-Mail an folgende Adresse schreibt: info@bottaro.org.

5. AUFBEWAHRUNGSFRIST ODER -KRITERIEN
Die Verarbeitung erfolgt in automatisierter und/oder manueller Form mit Methoden und Werkzeugen, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleisten.
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Art. 5 Absatz 1 e) der EU-Verordnung 2016/679 werden personenbezogene Daten in einer Form gespeichert, die eine Identifizierung der betroffenen Personen für einen Zeitraum ermöglicht, der die Erreichung der Zwecke, für die die personenbezogenen Daten erhoben werden, nicht überschreitet. Die Kriterien für die Aufbewahrung Ihrer Daten können Sie einsehen, indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse schreiben: info@bottaro.org.

6. ART DER BEREITSTELLUNG UND ABLEHNUNG
Abgesehen davon, was für die Navigationsdaten festgelegt ist, steht es dem Nutzer frei, personenbezogene Daten in bestimmten Bereichen auf der Webseite bereitzustellen.
Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die in unter Punkt 2 genannten Zwecke a) und b) dieses Informationsdokument ist erforderlich, um die spezifischen Merkmale und Dienste zu nutzen. Das Versäumnis, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, kann es unmöglich machen, den angeforderten Dienst zu erhalten oder die von der Website angebotenen Dienste zu nutzen, Anfragen für Informationen/Kostenvorschalg zu senden und angeforderten Dienstleistungen zu erhalten und/oder Kandidaturen für offene Positionen beim Datenverarbeitungsbevollmächtigten vorzuschlagen.
Die Übermittlung personenbezogener Daten und ihre Verarbeitung zu den unter c) genannten Zwecken ist freiwillig. Andernfalls ist es dann dem Datenverarbeitungsbevollmächtigten unmöglich Ihnen abonnierte Newsletters zuzusenden, es entstehen aber keine Nachteile in Bezug auf die unter a) und b) genannten Zwecke.

7. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Sie können Ihre Rechte gemäß Artikel 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der EU-Verordnung 2016/679 geltend machen, indem Sie sich unter info@bottaro.org an den Inhaber wenden.
Sie haben jederzeit das Recht, den Inhaber der Datenverarbeitung aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten einsehen, berichtigen oder löschen zu können oder deren Verarbeitung einzuschränken. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten (einschließlich automatisierter Verarbeitung, z.B. Profiling) sowie der Übertragbarkeit Ihrer Daten zu widersprechen. Wenn Sie unbeschadet anderer administrativer oder gerichtlicher Rechtsbehelfe der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen die Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 gemäß Art. 15 Buchstabe f) der oben genannten EU-Verordnung 2016/679 verstößt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten einzureichen. Unter Bezug auf Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) und Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.
Im Falle eines Antrags auf Datenübertragbarkeit stellt Ihnen der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und durch ein automatisches Gerät lesbaren Format zur Verfügung, unbeschadet der Absätze 3 und 4 des Artikels 20 der EU-Verordnung 2016/679.

8. SOCIAL NETWORK & APP BUTTON
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks (z.B. Facebook, Linkedin, WhatsApp) integriert, die dem Benutzer erlauben, mit einem „Klick“ mit sozialen Netzwerken und App zu interagieren. Social Buttons sind Links in der Fußzeile der Seite, die sich auf die BOTTARIO MARIO SRL Accounts auf den vertretenen sozialen Netzwerken beziehen. Durch die Verwendung dieser Schaltflächen werden daher auf dieser Seite keine Cookies von Drittanbietern installiert. Die Interaktionen und Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Nutzers in Bezug auf jedes soziale Netzwerk. Wenn ein Interaktionsdienst mit sozialen Netzwerken installiert wird, ist es möglich, daß, die Benutzer selbst dann, wenn die Benutzer nicht verwendet, Verkehrsdaten sammeln, die sich auf die Seiten beziehen, auf denen sie installiert sind.
Zum Beispiel:
Gefällt mir Button von Facebook
Der “Gefällt mir” Button und Facebook sind Dienste der Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Facebook, bereitgestellt von Facebook Inc. Verarbeitungsort: USA. Persönliche Daten gesammelt: Datenschutzrichtlinie
Verknüpfte Schaltfläche
Der YouTube-Button ist ein Dienst der Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Linkedin, der von Linkedin Inc. zur Verfügung gestellt wird. Verarbeitungsort: USA – Persönliche Daten gesammelt: Datenschutzerklärung
APP WhatsApp-Taste
Die Schaltfläche ist ein Dienst der Interaktion mit der WhatsApp – App für mobile Geräte, die von WhatsApp Inc. bereitgestellt wird. Verarbeitungsort: USA – Persönliche Daten gesammelt: Datenschutzrichtlinie

9. ÄNDERUNG DER INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ
Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, Teile dieser Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen und zu jeder Zeit zu ändern, zu aktualisieren, hinzuzufügen oder zu entfernen.
Der Interessent ist verpflichtet, regelmäßig nach Änderungen zu suchen. Bei dieser Überprüfung, enthält die Information den Hinweis auf das Aktualisierungsdatum der Information. Die Nutzung der Website, nach der Veröffentlichung der Änderungen, wird Akzeptanz derselben darstellen

Aktualisiert am 15. Mai 2018