bottaro_world_map.png
Verwertung und Recycling

Single oder Double Ram: Wie Sie die geeignetste Ballenpresse für Ihre Recycling-Anlage auswählen

Kann man eine Recycling-Kette leistungsfähiger und nachhaltiger machen? Wieder einmal hat sich Bottaro entschieden über die Nachhaltigkeit von einem sehr speziellen Gesichtspunkt aus zu reden: Vom Eisendraht und von den Recycling-Anlagen, in denen er verwendet wird.

In diesem Artikel werden wir sprechen über:

  • Der Recycling-Markt ist an einem Scheideweg angekommen
  • Recycling und Umweltverantwortung: Ein Doppelname, der sich nicht mit der getrennten Abfallsammlung zufriedengibt
  • Single Ram – Ballenpresse: Die kleinen Recyclingzentren entscheiden sich für die Vielseitigkeit
  • Double Ram – Ballenpresse: Die großen Recyclingzentren ziehen die Produktivität vor
  • Die „häusliche“ Option: vertikale Ballenpressen
  • Ist letztendlich eine Single Ram – oder eine Double Ram – Ballenpresse besser?

Der Recycling-Markt ist an einem Scheideweg angekommen

Bottaro hat in den Jahren Gelegenheit gehabt, sich mit vielen Industrieunternehmen zu konfrontieren, die mit Recycling und der Verdichtung von Werkstoffen aus der getrennten Abfallsammlung zu tun haben. Diese “Felderfahrung” hat das Unternehmen einen wichtigen Faktor verstehen lassen: Der Recycling-Markt ist grundsätzlich ein „Gewohnheitsmarkt“.

Es ist sehr schwer, ein Unternehmen in der Branche, das mit einer besonderen Typologie einer Ballenpresse für die Materialverdichtung, zufrieden ist, dazu zu bringen, diese zugunsten einer anderen aufzugeben, auch wenn die andere leistungsfähiger ist.

Ein Hang, der sehr schwer untergraben werden kann, sich aber heute unausweichlich mit anderen Prioritäten, die mit der Unternehmensverantwortung, der Energieeinsparung und Umweltnachhaltigkeit verbunden sind, auseinandersetzen muss.

Und nicht nur, auch der Antrieb zur technologischen Innovation, der den Anlagen erlaubt, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und ihre Leistungen und Auswirkung auf den Stromverbrauch und den Verbrauch von unverzichtbaren Werkstoffen wie dem Eisendraht, muss berücksichtigt werden.

Recycling und Umweltverantwortung: Ein Doppelname, der sich nicht mit der getrennten Abfallsammlung zufriedengibt

Zurzeit kann der Recycling-Markt auf zwei Typologien von Ballenpressen für die Materialverdichtung zählen: die Single Ram und die Double Ram. Zwischen der einen oder anderen zu wählen, ist selbstverständlich keine Entscheidung, die man eben einfach so treffen sollte, denn davon kann der Erfolg eines Betriebs, sei er nun groß oder klein, und eine höhere oder weniger hohe Aufmerksamkeit für die Umweltthematiken abhängen.

Und es versteht sich von selbst, dass bei einer Recycling-Anlage die an die Umweltverantwortung gebundene Komponente ein Wert ist, der nicht in Frage gestellt und noch weniger vernachlässigt werden darf.

Das Nachhaltigkeitsverfahren, das mit der einfachen getrennten Abfallsammlung von jedem von uns beginnt, darf sich nicht in der Recycling-Anlage an sich auflösen, sondern muss mit Maßnahmen, Entscheidungen und Strategien unterstützt werden, welche die Wirkung exponentiell erhöhen können. Unter diese Maßnahmen fällt, wie wir sehen werden, auch eine bewusste Wahl der besten Ballenpresse zum Pressen von Papier, Kunststoff, Heu und anderen Werkstoffen.

Das Abwägen der Pros und Kontras dieser Typologien von Ballenpressen ist deswegen wesentlich für ein Recyclingzentrum, nicht nur im Hinblick auf die Betriebsleistung, sondern auch für den Umweltschutz und die soziale Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit.
Sehen wir also, wie man die richtige Ballenpresse für seine spezifischen Anforderungen auswählt.

Single Ram – Ballenpresse: Die kleinen Recyclingzentren entscheiden sich für die Vielseitigkeit

Die Single Ram – Ballenpresse ist eine Anlage, deren Stärke in der Vielseitigkeit liegt.

Die Verwendung eines hochbeständigen Spezialstahls und eine sehr enge Einschnürung (alle 20 cm) erlauben, jeden Werkstoff in Ballen zu pressen, ohne dass man die Anlage jedes Mal anhalten muss, um sie mit neuen Spezifikationen neu einzustellen.

Der Vorteil dieser Ballenpresse gegenüber der Double Ram- Ballenpresse liegt in der Möglichkeit, eine Eisendrahtrolle zurzeit einzulegen, damit sie läuft, mit einer beträchtlichen Drahteinsparung. Die Double Ram braucht dafür gleich 10 Rollen.

Von den beiden Ballenpressen ist die Single Ram die auf dem nordamerikanischen und kanadischen Markt mehr verwendete und beliebtere, da sie sich optimal der täglichen Arbeit der lokalen Unternehmen anpasst, die kleinere Anlagen brauchen.

Dies ist zum Beispiel der Fall einiger kleinerer Erholungszentren und Zentren in kleineren Orten, oft entfernt von den großen Städtezentren. Hier müssen die kleinen Familienbetriebe in der Lage sein, die gesamte Einwohnerschaft zu bedienen, egal wie klein sie ist. Deswegen ziehen sie eine Ballenpresse vor, die in der Lage ist, eine weitestmögliche Bandbreite an Werkstoffen in Ballen zu pressen, zu komprimieren und zu entsorgen.

Um die Bedürfnisse dieses besonderen Markts zu befriedigen, der eher Single Ram – Ballenpressen benutzt, braucht es, ganz klar, einen ebenso speziellen Eisendraht. Bottaro bietet verzinkten Hi Tensile-Draht, den stärksten Draht auf dem Markt, der aufgrund seiner Stärke und Dehnbarkeit für die schwierigsten Pressanwendungen ausgelegt ist.

 

Bottaro single ram ballenpressen

 

Double Ram – Ballenpresse: Die großen Recyclingzentren ziehen die Produktivität vor

Die Double Ram-Ballenpresse ist sehr beliebt auf den europäischen, asiatischen, afrikanischen, indischen, australischen und südamerikanischen Märkten, alles Länder, in denen die großen Recycling-Anlagen andere Aspekte als die Vielseitigkeit in Betracht ziehen, wie eine einfache Anlageninstandhaltung, niedrigere Betriebskosten und hohe Produktivität, die von 10 Drahtspulen, die gleichzeitig verwendet werden, und Einschnürungen alle 60-80 cm garantiert werden.

Zusätzlich erlaubt die moderne Technologie heutzutage, Ballenpressen mit einer computerisierten Bedientafel zu haben, an der die Anlage leicht auf das Pressmaterial eingestellt werden kann.

Gerade Nordamerika, das, wie wir gesehen haben, sehr der Single Ram-Ballenpresse zugetan war, hat in den letzten Jahren die Double Ram-Ballenpresse dank der Messen und dem Internet, die als „Sensibilisierer“ fungiert haben, einer Neueinschätzung unterzogen.

Die Nachfrage in den USA ist angestiegen, selbstverständlich unter den Großbetrieben, die eben wegen des großen Verbrauchs in der besseren Energieleistung der Double Ram ein Produkt gefunden haben, das besser für ihre Anforderungen geeignet ist.

Die Double Ram erlaubt nicht nur den Strom- und Materialverbrauch zu optimieren, sondern auch die Skaleneffekte in der Kaufphase zu verbessern. Sehen wir wie:

  • Verbrauch: Durch die Verwendung von hochbeständigem Stahl hat die Single Ram – Ballenpresse wesentlich mehr Einschnürungen (alle 20 cm). Daraus ergibt sich ein höherer Verbrauch an Draht und ein höherer Energieaufwand. Ohne mitzuzählen, dass der hochbeständige Stahl nicht nur verzinkt sein muss und damit höhere ökologische Kosten hat, er kostet auch mehr im Vergleich zum schwarz geglühten Draht, der in der Double Ram – Presse verwendet wird, mit der man darüber hinaus weniger Einschnürungen hat (eine alle 60-80 cm).
  • Skaleneffekt: Die höhere Produktivität der Double Ram – Ballenpresse durch die 10 gleichzeitig arbeitenden Spulen bringt einen entscheidenden Vorteil hinsichtlich der Einsparung an den Materialkosten mit sich. In eine größere Eisendrahtmenge zu investieren, erlaubt dieses Material zu günstigeren Preisen bei den Anbietern zu kaufen.

Bottaro, das selbstverständlich zu den Hauptlieferanten dieser Unternehmen von Double Ram – Ballenpressen gehört, verkauft seine Geglühter Draht Rosetten in Ringen zu 1.000 kg oder zu 500 kg.

 

Bottaro double ram ballenpresse

 

Die „häusliche“ Option: vertikale Ballenpressen

Zweifelslos übernehmen die kleinen und großen Recyclingzentren den größten Teil der Arbeit, um Werkstoffen und Abfällen ein neues Leben zu geben, doch dies ist eine Verpflichtung, die nicht nur die Unternehmen der Branche einbezieht, sondern viel früher beginnt.

Supermärkte, Einkaufszentren, andere Betriebe, selbst Mehrfamilienhäuser und einzelne Mitbürger werden zu wichtigen Puzzleteilen im Recycling. Doch die Ansammlung von Verpackungen aus Kunststoff, Papier und Pappe können in diesen Fällen sehr voluminös werden, so dass die Müllwagen der Städte schnell voll sind, und die Fahrten zum Auf- und Abladen erhöht werden müssen. Und wenn die Fahrten sich erhöhen, erhöht sich auch der Kraftstoffverbrauch und die aufgewendete Zeit. Kurz es wird mehr als eine Ressource verschwendet.

Die Lösungen für dieses Problem sind wieder einmal die Ballenpressen.

Die vertikalen Ballenpressen sind klein und kompakt und erlauben, die Wochenabfälle von Handelsunternehmen oder, wie wir gesehen haben, von ganzen Mehrfamilienhäusern zu reduzieren, sodass der Abfall einfacher entsorgt werden kann und die Müllwagen bereits in Ballen gepressten, weniger voluminösen Müll abholen können.

Nicht zufällig werden diese Ballenpressen oft von denselben Unternehmen, die sich um die Abholung der Abfälle kümmern und üblicherweise auch den notwendigen Draht zum Komprimieren liefern, geliehen.

In einigen Fällen kaufen Unternehmen die vertikalen Ballenpressen und dann natürlich auch den notwendigen Draht direkt von den Anbietern. Für alle diese Unternehmen bietet Bottaro seinen Ösendraht, ideal für vertikale Ballenpressen. Die Ösenstangen sind Stangen mit Doppelösen aus weichem, hartem verzinktem oder schwarz geglühtem Draht, die sich schnell einhaken lassen und eine hohe Festigkeit und leichte Anwendung garantieren.

Kurz, die vertikalen Ballenpressen sind eine kleinere „Hausversion“ der industriellen Single und Double Ram. Und wenn es keinen Zweifel hinsichtlich des Verwendungszwecks der vertikalen Ballenpressen gibt, so teilt sich der Markt hinsichtlich dieser Frage bei den industriellen Ballenpressen.

 

bottaro vertikale ballepressen

 

Ist letztendlich eine Single Ram- oder eine Double Ram-Ballenpresse besser?

Natürlich gibt es keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Die beste Ballenpresse für sein Recyclingzentrum muss jeder selbst sorgfältig und bewusst wählen.

In welchem Markt ist man tätig? Wie groß ist die Anlage? Wie viele Werkstoffarten werden in der Anlage recycelt?

Das sind Fragen, die man sich stellen muss, bevor man zwischen der Vielseitigkeit der Single Ram – Ballenpressen und dem richtigen Gleichgewicht zwischen den Kosten für die Anschaffung und die Instandhaltung und dem Gewinn aus der Nutzung der Double Ram-Ballenpressen wählt. Ohne natürlich die Auswirkungen auf die Umwelt zu vergessen.

Eben in dieser Hinsicht verpflichtet sich Bottaro jeden Tag der schwierigen Aufgabe, die Partner und Kunden für die Themen Umweltnachhaltigkeit, Energieeinsparung und Recycling zu sensibilisieren. In seinem Blog zum Beispiel gibt das Unternehmen diesen Themen Raum und vertieft sie mit der Behandlung sehr konkreter Aspekte, darunter die wahren Kosten einer klimafreundlichen Produktionskette und die Implikationen für Unternehmer und Kunden (lesen Sie „Kosten und Nutzen einer nachhaltigen Produktionskette: Die Prospektive von Bottaro“).

Ein kleiner Beitrag, damit die Bürger und die Gemeinde- und Landesverwaltungen immer umweltbewusster werden.

Denn, wenn uns das Recycling lehrt, dass die Mülltrennung wichtig ist, den wahren Unterschied machen das Gewissen, der „Bildungsgrad“, das Wissen und die Sensibilität der Personen aus.

© Copyright Bottaro Mario S.r.l. - All rights reserved