BWR - RecyclingMittwoch, 30 Aug 2017

Internationale Logistik, eine Reise um die Welt

Viele fragen sich, wie unser Eisendraht, ein schweres und ziemlich sperriges Produkt, die Produktionsstätten unserer internationalen Kundschaft erreicht. Da wir unser Material sicher an seinen Bestimmungsort bringen wollen, haben wir im Laufe der Jahre eine Lieferstruktur mit Schiene, Reifen und Schiff aufgebaut. Die speziellen Eigenschaften unseres Produkts erforderte das volle Einbringen unserer Erfahrung und den Einsatz hochqualifizierten Personals.

around th world

Versandkoordinaten

Die Logistikstrecke beginnt mit der Annahme des Auftrags durch Fachpersonal, das zuständigen Zollstellen und beauftragten Transportunternehmen umgehend die Versandkoordinaten der Ware durchgibt, außerdem wird dem Kunden mitgeteilt, was er bei Empfang des Drahts tun muss.

mettiti comodo

Verpackung und Aufladung der Ware

In dieser sensiblen Phase müssen entsprechend der Vorschriften für internationale Transporte bestimmte Prozeduren durchgeführt werden, wie z.B. die Bestimmungen der ISPM 5 Regelungen, speziell, wenn es sich um Exporte in Nicht-EG-Staaten handelt. Unser Hauptziel ist es immer, das Material während des Transports bestmöglich zu schützen, so müssen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen unter Kontrolle gehalten und Temperaturschocks absolut vermieden werden. Wenn der Draht  entsprechend verpackt ist, wird er mit Hilfe modernster Geräte auf dafür ausgerichtete Transportmittel oder in Container geladen. Dabei kommen ein ausgesuchter Fuhrpark und ein für diese Phase ausgebildetes Team von Fachleuten zu Einsatz, das alle Schritte extrem schnell durchführt.  Im Video weiter unten kann man sehen, dass wir extra entwickelte Rampen einsetzen, um bei schleunigem Ablauf die Sicherheit von Personal und Ware immer gewährleisten zu können

giornata tipica

Versand von Fotomaterial

Mit Hilfe der eingesetzten Technologien wird jede Phase des Transports überprüft und verfolgt. Wir bieten unseren Kunden einen innovativen Service – sie verlieren keine Zeit mehr damit, Informationen über den Fortschritt der Sendung bei uns einzuholen, sondern bekommen diese direkt auf ihr Smartphone, Laptop oder Tablet geschickt: wenn unser Personal z.B. einen Begleitschein erstellt, werden automatisch Aufnahmen davon per Email an den Kunden geschickt.

i tuoi ordini

Sendungsverfolgung und Management-Dienstleistungen

Bei Überseetransporten setzen wir seit jeher eigens entwickelte Geräte und Software ein, mit deren Hilfe wir über Satelliten die genaue Lage der verschickten Ware feststellen können. Außerdem bekommt der Kunde nach Verladung alle Versandinformationen zugeschickt, wie Containernummer, ETA- und ETD-Daten sowie Fahrzeugkennzeichen.  Unser Kundendienst kann die Zollabfertigung beschleunigen und bietet  dem Kunden einen kompetenten, unserem Team angehörigen Fachmann, wenn er selbst über keinen Broker verfügt.

focus3

 

Das globale Bottaro-Netz

Bottaro verschickt jeden Monat 6000 Tonnen Material in Staaten der ganzen Welt. Unsere Händler und Büros mit mehrsprachigem, kompetentem Personal stehen den Kunden jederzeit zur Verfügung und unterstützen sie. Wir verschicken Draht in alle Welt, von den Vereinigten Staaten, Kanada und  Australien über Südostasien, bis in die arabischen Länder, Nordafrika und – natürlich – ganz Europa. Ein Transport in die Vereinigten Staaten braucht normalerweise 21 Tage, nach Australien ca. 40. Wir verfügen über zwei Handelsbüros in Amerika, in Austin, Texas, und in Washington DC, und arbeiten mit Händlern in ganz England und Australien.

© Copyright Bottaro Mario S.r.l. - All rights reserved 

Letzte Änderung am Montag, 14 Mai 2018 14:35