bottaro_world_map.png

Please, select your language

BWR – Recupero e riciclo

Xsystem, die einfache und günstige Alternative zu Abwickelständern

Zusammen mit unseren Kunden entwickelt

Xsystem ist ein von den Technikern der Bottaro entwickeltes System. Ausgesuchte Kunden haben sich bereit erklärt, die von uns hergestellten Produkte zu testen und ihre Funktion während der Logistikphasen, in denen sie zum Einsatz kommen, zu überprüfen.  Zusammen mit Fachleuten und Abteilungsleitern hat Bottaro lange verschiedene Arbeitsmethoden untersucht und bewertet, bis man sich auf das außergewöhnliche Verpackungssystem Xsystem geeinigt hat.  Damit kann eine Spule ohne Abwickler für den Transport stabilisiert werden. Diese innovative Lösung löst alle Probleme bei Transport, Sicherheit und Produktionsoptimierung.

Das Xsystem®

Wir haben eine neue umweltfreundliche Transport- und Einsatzmethode entwickelt, die auch Unternehmen zufriedenstellt, die besonders auf die Themen Sicherheit und nachhaltige Produktivität achten. Der BWR-Draht kommt als Rolle direkt aus der Schmieranlage vertikal auf eine Palette, Xsystem wird dann eingeführt und hält den geölten Draht nicht nur während des Transports aufrecht, ohne dass er verrutscht, der Draht wird auch zum Flaschenzug ausgerichtet. Wir platzieren die Produkte normalerweise auf einem Abstand von 3 Metern zueinander.

Anwendung

Nutzen und Vorteil

Das von Bottaro entwickelte innovative System erspart Anlagekosten, die alte Struktur für den Rollenwechsel kann abgebaut und durch eine schnellere und sichere ersetzt werden. Kein Umsetzen durch Gabelstapler mehr, bei denen Anlagen und Pressen Schaden nehmen können, auch der Treibstoff bei dieselbetriebenen Staplern wird gespart. Xsystem optimiert Arbeitszeiten in den Abteilungen, die strengen Arbeitsschutzvorschriften werden eingehalten und der tägliche Arbeitsablauf vereinfacht.

Klima und Recycling: Lassen Sie uns Bilanz ziehen

In den ersten Monaten des Jahres 2019 wurden in Italien und auf der ganzen Welt zahlreiche Studenten- und Themenveranstaltungen mit dem Ziel organisiert, die Regierungen auf das Problem der globalen Erwärmung aufmerksam zu machen, um neue Regeln für den Schutz des Planeten festzulegen.

Die Firma Bottaro stand seit jeher mit den Unternehmern und Recyclingverbänden, durch die Zulieferung von Verbrauchsmaterial, verwendet für die Verpackung von gepresstem Material (Papier, Pappe, Kunststoff, Abfall usw.), in engem Kontakt.

Initiativen und Konferenzen  

Umwelt und Klima sind eines der Themen des G7 Gipfels, alle Industrieverbände bewegen sich, um das Problem zu lösen und Vereinbarungen mit Regierungen zu finden. Hier sind einige ausgewählte Artikel und Initiativen

Comieco (Italien): Der Monat des organisierten Recyclings

Das Papier hat sieben Leben wie Katzen. Und dennoch macht der Bürger jedes Mal, wenn er es trennt, einen Akt des Glaubens, weil auf dem, was danach passiert, wenig Bewusstsein besteht. 
Info zum Event und Aktivität

Federec (Frankreich): Start des strategischen Supply Chain Committees
Staat und Unternehmen haben diesen Freitag einen Vertrag unterzeichnet, der darauf abzielt, Hindernisse für die Entwicklung des Abfallrecyclings zu beseitigen. Sie verpflichten sich, an sechs “Strukturierungsprojekten” zu arbeiten, die den sechs größten Herausforderungen des Sektors entsprechen. Die Unternehmen fordern jedoch “günstigere wirtschaftliche und ordnungspolitishe Rahmenbedingungen”.
Vollständiger Artikel

Waste Expo 2019 (USA): Konferenzen  für Recycling und zur Kompostierung von Bioprodukten
Die Rückgewinnung und Verarbeitung von Bioprodukten ist ein wachsender Sektor, der unzählige Möglichkeiten bietet, die Gesamtreservierungsraten zu erhöhen und gleichzeitig qualitativ hochwertige Kompostprodukte und Produkte für erneuerbare Energien herzustellen.
Info zum Event und Aktivität

VBS (Deutschland): Bayerischen Klima Allianz

Die VBS ist der 29. Partner der “Bayerischen Klima Allianz”. Die Zusammenarbeit zwischen der VBS und der Bayerischen Klima Allianz ist in einer mit der Bayerischen Staatsregierung individuell abgestimmten “Gemeinsamen Erklärung zur Zusammenarbeit beim Klimaschutz” besiegelt.
Info zum Event und Aktivität

Wie wird Bottaro zu einem aktiven Teil dieses Prozesses?

Abfall optimieren, saubere Energie für die Anlagen verwenden, biologisch abbaubares, für die Umwelt unschädliches Öl benützen und durch die Forschungs- und Entwicklungsabteilung Lösungen für eine saubere Umwelt finden.

Die neuesten Produkte für die Recyclingbranche sind BWR und BWR +, zwei Produkte, die bisher unerreichte Leistungen mit geringen Umweltauswirkungen kombinieren. Wie? Verwenden Sie einen stärkeren Draht (daher bei gleichem Ballengewicht weniger Drahtmeter) und ersparen sich so Wartungszeiten für die Presse.

Wo immer Sie auch Ihren Sitz haben mögen, für Bottaro sind Sie ein VIP, der exklusiven Service bekommt

1) Mehrsprachiger Kundenservice

In unserer Mailänder Zentrale und den über die ganze Welt verteilten Büros arbeitet hochqualifziertes Personal, das Italienisch, Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch versteht und flüssig spricht und jede Passage der verschickten Ware verfolgen kann. Das Team kümmert sich in Ihrem Auftrag um alle Abwicklungsphasen, vom Angebot bis zur Lieferung des Materials an den angegebenen Bestimmungsort.  Auf allen Seiten unserer Website ist ein Online Chat aktiv, damit der Kunde sich jederzeit mit dem Personal in Kontakt setzen und Probleme lösen bzw. schnell und direkt Informationen einholen kann.

2) Ihren Anforderungen angepasste Verpackung

Eine von Bottaros Stärken ist die große Auswahl an Verpackungsmöglichkeiten. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Beispiele für produktspezifische Verpackungen in den verschiedenen Bestimmungsmärkten.

Pallet

Box Wire

X-System

Kunststoff-Folie

Bunde auf Pallet

Bunde

 

4) Fotos der Ladungen

Wir haben in neue Technologien investiert, die es uns ermöglichen alle Phasen des Warenversands zu überprüfen und zu verfolgen. Der Kunde hat zusätzlich die Möglichkeit, seine Aufträge über  Smartphone, Laptop oder Tablet im Auge zu behalten. So verschickt das Bottaro-Personal z.B.  beim Ausstellen eines Lieferscheins automatisch Aufnahmen der Ladungen beim Versand an die angegebene Email-Adresse. So sind Sie jederzeit über den Fortgang des Auftrags informiert, ohne zeitraubende Anfragen stellen zu müssen.

Das Für und Wider geölter Drähte

Das Wort den Technikern führender Unternehmen

Häufig stellen Bottaro-Kunden die Frage, ob und wann diese besondere Draht-Art eingesetzt werden sollte.  Bottaro will deshalb allen Lesern dieses Blogs einige Betrachtungen über dieses wichtige Thema zur Verfügung stellen und lässt dabei bekannte italienische und andere Unternehmen zu Wort kommen, die seit Jahren führend in der Branche tätig sind. Im Folgenden fassen wir die Ergebnisse zusammen..

Wie viele setzen geölten Draht ein?

Bei mehr als 6.000 Tonnen verkauftem Eisendraht verlangen weniger als 35% der Unternehmen geölten Draht und diese sitzen zum Großteil in der Schweiz, in Deutschland und Österreich. Der Anteil ist so niedrig, weil Produktionsanlagen auch ohne Schmierung laufen. Wer daran gewohnt ist, mit Öl zu arbeiten, könnte Wannen am ersten Flaschenzug anbringen, um kein geöltes Material lagern zu müssen. Viele Rückgewinner setzen diese Methode bereits seit Jahren ein und haben dadurch immer einen sauberen Arbeitsbereich. Denken Sie auch daran, dass Schmieröl für Gabelstapler und Maschinenbei der Entsorgung ein bedeutender Kostenpunkt ist und auch für das Schmieren von Draht verwendet werden könnte.

Warum auf das Ölen verzichtet werden kann

Viele Pressenhersteller raten davon ab, Öl einzusetzen, weil sie meinen, dass es zum Lösen der Knoten führen kann. Geölter Draht muss mehrfach gebunden werden, wobei Material verschwendet wird.  Ein leichtes Schmieren ist beim Großteil der Arbeitsanforderungen ausreichend, dadurch werden mechanische Teile beim Laufen geschont und optimale  Abbindung ermöglicht. Es gibt auch Unternehmen, die behaupten, dass der Einsatz von Öl absolut unnötig ist, da ihre Produktionskomponenten aus Hartmetallen wie Widia bestehen, die auch mehr als zehn Jahre lang ohne Abnutzungserscheinungen eingesetzt werden können. Durch die von fast allen Herstellern verwendeten Metalle wie Widia und gehärteter Stahl kann auf geölten Draht verzichtet werden. Darauf achten wir bei der Auftragserstellung und wir können feststellen, dass immer mehr  Kunden, die auf die Leistung ihrer Anlage achten, keinen geölten Draht einsetzen.

© Copyright Bottaro Mario S.r.l. – All rights reserved

Für Ballenpressen empfehlen wir Rollen zu 1000 kg

Drei Möglichkeiten, die Presse umzustellen

Wenn Sie 1.000 kg Rollen in Ihrer Produktionsanlage verwenden möchten, können Sie wie folgt vorgehen:

1) Steht ein firmeninterner Zimmermann zur Verfügung, empfehlen wir die Höhe der Laufrolle von 2 auf 4 Meter umzustellen, damit die Rolle flüssig abwickelt und nicht wegen einer zu geringen Höhe verklemmt. Außerdem raten wir dazu, beim Positionieren  einen Abstand von 1,2 Metern und auch zwischen den einzelnen Rollen eine Distanz von 15 bis 20 cm einzuhalten, dadurch kann die Verpackung der Rollen leichter geöffnet werden.

2) Sollte intern kein Fachmann zur Verfügung stehen, empfehlen wir nachdrücklich sich vom Hersteller diesbezüglich beraten zu lassen.

Zwei Lösungen bei Platzproblemen

Viele Kunden geben an, dass sie wegen Platzproblemen 500 kg Rollen einsetzen. Dazu geben wir Ihnen zwei einfache Tipps, wie Sie Ihre Produktivität verbessern und 1.000 kg Rollen einsetzen können:

1) Alternativ zu festen Strukturen raten wir zum Einsatz mobiler Vorrichtungen, wie im obigen Foto gezeigt, sie vereinfachen die Positionierung der neuen 1000 kg Rollen.
2) Wenn ein System mit klassischen mobilen Vorrichtungen nicht in Frage kommt, empfehlen wir den Einsatz von XSystem®, wie im Foto hier unten gezeigt. XSystem löst viele Probleme: 
– Das System ist während des Transports sehr stabil
– mit XSystem investiert man im Vergleich zur internen Abwicklung in der Presse in eine wirtschaftliche Alternative, mit der Draht garantiert ausgezeichnet abgewickelt wird;
– dieses System wird zusammen mit Paletten eingesetzt, was es ermöglicht, die Rollen zu bewegen, ohne dass der Draht von den Gabel berührt und das Material verschoben oder beschädigt wird.

BWR, der beste Draht für Ballenpressen

Die meisten Kunden fordern von den Herstellern vielseitige, leistungsfähige Ballenpressen für Materialien wie Plastik, Papier, Biomasse, RDF und andere. Eisendraht ist das typische Konsumprodukt für Entsorger und muss ständig aktualisiert und verbessert werden, um mit den technologischen Entwicklungen dieser Anlagen Schritt halten zu können.  Der Kunde, der sich für BWR-Draht entscheidet ist sich etwas bewusst, auf das wir stolz sind: BWR ist weltweit der einzige Eisendraht, der extra entwickelt wurde, um die Produktivität von Ballenpressen zu maximieren. Hier erfahren Sie mehr über BWR

© Copyright Bottaro Mario S.r.l. – All rights reserved